Gedanken zu den @poesepuben

0:00
10:07
Embed Code
options

about 3 years ago, München, Munich, Germany
LinaMadita

Hey Philipp, ich muss Michaela zustimmen. Das Problem im Alter allein zu sein, haben irgendwie alle. Die glücklichen haben eine Ehe oder feste Partnerschaft. Aber die hat doch heutzutage auch nicht mehr jeder. Die Masse der Menschen ist auf dem "ich will mich ausleben"-Trip, daher auch nicht so willig sich dauerhaft zu binden. Besonders dann nicht, wenn es mal schwierig wird.
Ich bin 10 Jahre älter als du, gerade seit nem knappen Jahr erst wieder Single. Und für mich ist das auch ein Problem. Ich hab keine Kinder, Freunde sind weit weg, weil ich umgezogen bin. In meiner Stadt bin ich alleine. Ich hab Bekannte, ja. Aber keine echten Freunde, auch wenn einer von sich denkt, dass er Freund ist. Ich bin nicht überzeugt. Egal. Worauf es hinausläuft ist doch, dass wir alle im selben Boot sitzen. Und die Alters-WG find ich super. :-)

LinaMadita about 3 years ago

Michaela-W

Hallo Philipp,
ein sehr bewegender Audioboo zum Thema Alter und Einsamkeit. Deine Zitate fand ich ganz besonders emotional und haben mich sehr berührt.
Die Idee mit der WG ist eine gute Idee, immerhin könnte man sich so gegenseitig helfen, auch wenn man keinen Partner hat und wäre doch nicht ganz alleine. Das Problem mit der Einsamkeit im Alter haben glaube ich viele Menschen, nicht nur Schwule sondern auch Heteros und natürlich auch transidente Menschen. Sicherlich erlebt jeder Mensch das Alleinsein anders. Ich für mich war die meiste Zeit meines Lebens alleine, aber dennoch wünsche ich mir manchmal jemanden, bei dem ich das Gefühl habe, daß man sich gegenseitig versteht und auch respektiert.
Liebe Grüsse vom Bodensee,
Michaela

Michaela-W about 3 years ago